SCAMMKEIT

updated september 8 2013

German versions. Native speakers' opinions vary from "sucks" to "not bad at all".
Dutch versions were judged "sucks" - Spanish just "incomprehensible".
Lads pretending to be from places where Zulu or Songo are spoken refused to answer in those languages.
Ditto for 'friends' of Khodorkovsky - nyet!
For French versions see THE FRENCH COLLECTION - better quality, although still weird.
The helpless widows and orphans who sent these all preferred to carry on in English.

Umlauts may have settled in shipping.


Ich bin Sgt.. Gerd Klein

Hi,
I got a german language scam from a "Sgt. Gerd Klein", "ein Deutscher(sic!)". There's no german military rank called Sergant or the like. Interesting Mail-Address "gerd.kleinusarmy@live.com" ROTFL - Very bad machine translation from English. It ends with "Yours Beziehungsweise" which is the aequivalent of "Ihnen Respectively". BTW "Ihnen Beziehungsweise" is not a german greeting formula either ;-)


Received: from 41.203.67.53:21704 by cmpweb21.aul.t-online.de with HTTP/1.1 (Kommunikationscenter V9-4-9-0 on API V3-11-28-0) [Lagos, Nigeria]
Date: Fri, 12 Jul 2013
Reply-To: "HS-Versand@t-online.de"
To: gerd.kleinusarmy@live.com
Subject: Ich bin Sgt.. Gerd Klein ,

Sehr geehrter Herr / Frau,

Ich bin Sgt.. Gerd Klein , ein Deutscher, die Zusammenarbeit mit dem US-Marine Corps zugewiesen Operationsabteilung, in Jordanien, 26. Marine Expeditionary Unit - US Marine Corps. Neben Jordan Grenze zu Syrien.

Sie werden Ÿberrascht sein zu erfahren, dass auf Grund der fŸr meine Pflicht, wir einige muslimische Terroristen versuchen, die syrische Grenze in Jordanien, die angeblich Geld von Beamten Hisbollah im Libanon und engagierte sich in UnterstŸtzung des Terrorismus Weltweit Ÿberqueren gefangen werden.

Von Untersuchung entdeckten wir, dass die muslimischen Terroristen suchten Geld, um den Terrorismus zu unterstützen und wir entdeckten die Summe von $ 15.500.000,00 {Fünfzehn Millionen fŸnfhunderttausend US-Dollar Only} in 2 Boxen entlang der Terrorist durchgeführt.

Das Geld wurde bedeutet, um lokalen Militanten und geschulten arabischen Terroristen, die in Angriffe auf die US-Armee im Nahen Osten und weltweit Angriffe nahmen zu sponsern.

Bitte sehen Sie diese News-Blog finden Sie weitere Infos.

http://www.presstv.com/detail/2013/06/07/307672/us-marines-deployed-near-syria-border/ gbtimes.com/focus/politics/blogs/syria-jordan-and-900-us-troops

Bitte No Strings Attached, planen wir mit eigenem diplomatischen Kurier, den Fonds aus dem Jordan schicken, wenn Sie über den Umgang mit diesen Deal mit mir interessiert sind, bitte tun bekommen durch meinen Anwalt über die E-Mail-Adressen unten, weil ich sagte ihm bereits über alles und er wird uns helfen mit den erforderlichen Unterlagen für die Bewegung des Geldes an Sie persönlich. Bitte schreiben Sie nicht mich zurŸck, weil ich keinen Zugang zum Internet, aber mein Anwalt nur.

Mr.Farouk Issah Esq
Office-E-Mail (farouk.issh@azzamlaw.co.uk)
www.azzamlaw.com

Yours Beziehungsweise
Sgt. Gerd Klein. >>


Sehr geehrter Empfänge

From: DR. BRAD EVANS<noreply@cdc.com>
Subject: Sehr geehrter Empfänge
Date: June 20, 2013
Reply-To: cdcfedcreditunion@live.com
Return-Path: <noreply@cdc.com>

Sehr geehrter Empfдnger,

Ein Verwandter von Ihnen, Monica hinterlegt ihre Box-Sendung zur sicheren Aufbewahrung unter Verwendung Ihres Namens und Ihrer Adresse als die nдchsten Angehцrigen. Frau Monika Box-Sendung enthдlt die Summe von  5,5 Millionen US-Dollar und dem Management und den Mitarbeitern der CDC Federal Credit Union hat beschlossen, die Box-Sendung Ihnen zukommen zu lassen.

Wir mцchten Sie informieren, dass Ihre Box-Sendung als diplomatisches Gepдck 122 mit Ref getaggt: No1226/X42/206 wird und ist nun bereit, an Sie geliefert werden.
Ein internationaler Diplomat wird für die Durchführung der Lieferung dieser Sendung zu Ihrer Haustr beauftragt und wir werden uns sehr freuen, wenn Sie uns die folgenden wichtigen Informationen für eine effektive Auslieferung Ihrer Sendung mitteilen kцnnten.

1) Ihr vollstдndiger Name ... ... ... ... ..
2) Ihre Adresse: ... ... ... ....
3) Land: ... ... ... ...
4) Home Tel.: ... ....
5) Mobile / Handy: ... ...
6) Beruf: ... ... ....
7) Nдchster Flughafen zu Ihrer Startseite ... ... ...

In der Zwischenzeit bitten wir Sie, die oben genannten Anforderungen mit hцchster Dringlichkeit zu betrachten, damit wir unsere Aufgaben und Verpflichtungen erfllen kцnnen.
Nach erfolgreichem Erhalt aller erforderlichen Angaben, die oben genannt wurden, werden Sie weiter ber die Details der Lieferung einschlielich Informationen ber den zustndigen Diplomat, der Ihre Sendung begleiten wird, informiert sein.

Sollten Sie weitere Fragen haben, kцnnen Sie uns jederzeit erreichen.

Bitte senden Sie diese Informationen zu folgender E-Mail-Adresse:

cdcfedcreditunion@live.com

Wir sichern Ihnen stets unserer Dienstleistung zu.

Mit freundlichen Grussen
Dr. Brad Evans
CDC Federal Credit Union
Direct Telephone: 00 1 917 732 1687
Email: cdcfedcreditunion@live.com
www.cdcfcu.com




HERR JOHNNY ZULUE

[ forwarded by a Kindly Contributor in Germany: ]

From: Herr Johnny Zulue <johnnyzulue1@myway.com>
Subject: Guten Tag:

Sehr geehrte info,
Sicher sind Sie verwundert, diese Nachricht von jemandem zu erhalten, den sie nicht personlich kennen. Der Grund weshalb ich mich an Sie wende ist das ich Simon Muzenda in, der erstgeborene Sohn von Azabeya Zulue, einem der bekanntesten schwarzen Farmer in Zimbabwe. Er wurde vor kurzem im Laufe des Landstreites in meinem Land ermordet. Ich erhielt Ihre Adresse durch das Interne und habe mich entschieden mich an Sie zu wenden. Bevor mein Vater starb, nahm er mich mit nach Johannesburg um dort einen Betrag von 8,5 Millionen US$ (acht Millionen fuenfhunderttausend US Dollar) bei einer privaten Sicherheitsfirma zu deponieren.

Er hat die drohende Gefahr geahnt und daher diesen Betrag in einer Kassette dort hinterlegt, die er als normales Wertgut deklarierte um keinen Verdacht zu erwecken. Die Kosten für die Hinterlegung gering zu halten. Niemand weiss also von dem Bargeld in dieser Kassette. Ursprunglich war dieser Betrag für neue Maschinen und Chemikalien für seine Farm gedacht, ausserdem wollte er neues Farmland in Swaziland erwerben. Das Landproblem entstand als der Präsident von Zimbabwe, Mr. Robert Mugabe, seine neue Landreform durchsetzte bei der nur die reichen weissen Farmer und einige wenige schwarze Farmer Vorteile verschafft wurden, für alle anderen war die Existenz nun bedroht.

Daraus resultierten dann schlielich die Unruhen die sich ausbreiteten und denen viele Menschen zum Opfer fielen und ihr Leben lassen mussten. Leider ist mein Vater ebenfalls eines dieser Opfer das sein Leben verlor. Vor diesem Hintergrund bin ich mit der Familie unter lebensgefährlichen Umständen aus Zimbabwe nach Holland geflohen, hier haben wir politisches Asyl beantragt. Das in Sudafrika zuruckgelassene Geld wollen wir nun der Sicherheit wegen auf ein Konto hier bertragen. Das Gesetz in Holland verbietet es aber Menschen die politisches Asyl beantragt haben während dieses Verfahrens ein Konto zu erschaffnen oder irgendwelche Transfers die über die hollandische Grenze hinausgehen abzuwickeln.

Als der erstgeborene Sohn bin ich nun für meine ganze Familie verantwortlich und habe die Rolle meines Vaters als Bewacher und Beschitzer ubernommen. Nun stehe ich vor dem Problem dieses Geld ohne Wissen der afrikanischen Regierung hierher zu transferieren, ansonsten wurde man uns den gesamten Betrag enteignen, dieses Geld ist aber alles das uns noch geblieben ist. Die Südafrikanische Regierung unterstutzt wohl die Regierung Zimbabwes, so dass auch dort nichts von meinem Vorhaben bekannt werden darf. Die Zukunftsplane beider Länder sind wohl genauso ähnlich wie es deren politische Vergangenheit ist.

Als Geschäftsmann suche ich nun nach einem Partner dem ich voll und ganz vertrauen kann, dem ich meine und auch die Zukunft meiner ganzen Familie anvertrauen kann. Ich möchte Sie wissen lassen, dass mein Plan völlig ohne Risiko ist, falls Sie mir und meiner Familie helfen wollen. Alles worum ich Sie bitte, ist eine Vereinbarung mit der hollandischen Niederlassung der Sicherheitsfirma zu treffen, das hinterlegte Wertgut auszuhändigen. Ich meinerseits habe bereits Anweisung gegeben die Kassette von Sudafrika nach Holland zu senden. Vorher allerdings müssen noch einige wichtige Formalitäten erledigt werden, wie die €nderung des Begunstigten an diesem Wertgut. Weiterhin habe Ich vor diese Geld nach Erhalt möglichst gut und gewinnbringend zu investieren.

Ich möchte Ihnen zwei Vorschläge unterbreiten.Erstens biete ich Ihnen einen Teil der Gesamtsumme an, wenn Sie bereit, Ihr eigenes Konto für diese Transaktion zur Verfugung zu stellen.Oder aber Sie sind an einer Partnerschaft mit mir interessiert um diese Summe profitabel in Ihrem Land zu investieren.Egal welcher Vorschlag Ihnen mehr zusagt, zögern Sie nicht mir Ihre Entscheidung mitzuteilen.

Für alle entstehenden Unkosten habe ich 5% des Gesamtbetrages ingeplant. Sollten Sie nicht an einer Partnerschaft mit mir interessiert sein, biete ich Ihnen 25% des Betrages an und werde die verbleibenden 70% für meine Investitionen in Ihrem Land nutzen.Sie können mich jederzeit unter dieser e-Mail Adresse erreichen: (johnnyzulue@myway.com) Ich bitte Sie jedoch um Ihre absolute Verschwiegenheit in dieser Angelegenheit Dritten gegenuber. Gott schuetze Sie!

Hochachtungsvoll

Ihr ergebene,
Mr. Johnny Zulue.


POREX

[ forwarded by a kindly contributor in Finland: ]

From iloveilji@hanmail.net
Subject: Stellenangebot: Finanzmanager (m/w) in freier Mitarbeit

Finanzmanager (m/w) in freier Mitarbeit Fur unser Unternehmen suchen wir Finanzmanager/innen (Porex GmbH) zur gelegentlichen oder regelma?igen Durchfuhrung von Uberweisungen zwischen unseren Kunden, Beratungen und Buchhaltung. Uber uns Porex GmbH ist eine Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft, die sich auf das Thema Kundenbeziehungsmanagement spezialisiert hat. Wir unterstutzen Unternehmen und Leute auf nationaler und internationaler Ebene, Kunden profitabel zu gewinnen und den Geldverkehr zwischen denen zu ermoglichen.

Alle wichtigen Informationen zum Porex GmbH Leistungsangebot konnen Sie unserer Homepage entnehmen.

Generelle Informationen
Sie interessieren sich fur Moglichkeiten, als Finanzmanager tatig zu werden. Die Arbeit des Finanzmanagers besteht in Empfang und in der Bearbeitung der Zahlungen von den Handelsteilnehmern und ihre Uberweisung nach der angewiesenen Methode. Das ausfuhrliche Arbeitsverfahren erhalten Sie nach der Anfrage. Der Mitarbeiter ist grundsatzlich in der Bestimmung seiner Arbeitszeit frei. Er hat jedoch die Interessen von Porex GmbH zu berucksichtigen und unterliegt in Einzelfallen den Weisungen von Porex GmbH im Hinblick auf die Arbeitszeit. Gleiches gilt fur den Arbeitsort. Der Mitarbeiter ist als freier Mitarbeiter fur Porex GmbH tatig. Um entsprechende Angebote zu erhalten, tragen sie sich bitte wie unten beschrieben in unsere Datenbank ein. Sie erhalten dann eine Mail von uns in der das Arbeitsverfahren detailliert beschrieben wird.

Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keine Verpflichtung und keine Vertragsbeziehung ein. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldung die Moglichkeit, von uns angebotene Auftrage als freier Mitarbeiter anzunehmen. Eine Verpflichtung zur Annahme besteht ebenso wenig, wie ein Anspruch bestimmte Auftrage seitens Porex GmbH angeboten zu bekommen. Sie konnen sich selbst jederzeit aus der Datenbank wieder loschen. Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie hier Ihre kostenlosen Informationen an.

Fullen sie die den Formular auf unserer Homepage
http://www.porex-gmbh.com/inner.php?page3Dvakanzen
06 BF Porex GmbH Beratungs- und Finanzdienstleistungsgesellschaft GmbH
Schutzenstra?e 29 9E 25980 Westerland 9E +49-(0)465-132-0004
info@porex-gmbh.com 9E www.porex-gmbh.com


DR. JOHN RADEBE

[ forwarded by a kindly contributor in Germany: ]

From: "Dr. John Radebe" <joradebe3@netscape.net>

Sehr geehter

Mein Name ist John Radebe und ich bin der Leiter des Research Department Committee in der Standard Bank in Südafrika. Zur Zeit halte ich mich in den Niederlanden zu einer Fortbildung auf.

Ich kontaktiere Sie bezüglich des Transfers einer sehr großen Summe Geldes vom Konto eines Verstorbenen. Ich weiß, daß eine Transaktion dieser Größenordnung zunächst bei jedem Besorgnis erregen wird und versichere ich Ihnen, daß sich um alles gekümmert wird.Aufgrund der Dringlichkeit der Angelegenheit habe ich mich entschlossen, Sie zu kontaktieren.

Es geht um folgendes:
Einer meiner Kollegen ist für das Konto von Gerald Welsh zuständig, der gemeinsam mit seiner Frau im October bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Er befand sich gemeinsam mit anderen Passagieren an Bord einer Egyptian Airline 990.( http://news.bbc.co.uk/1/world/americas/502503.stm ) Seit diesem Vorfall ist niemand seiner nächsten Verwandten mehr am Leben, der als sein Erbe Ansprüche auf das Guthaben auf seinem Konto erheben könnte. Wir können jedoch gemäß unserer Richtlinien das Geld nicht auszahlen, bevor jemand als Angehöriger und Erbe auftritt und seinen Anspruch geltend macht. Aufgrund dieser Entdeckung und der †bereinstimmung bitten meine Kollegen und ich Sie nun um Ihre Erlaubnis, Sie als nächsten Angehörigen des Verstorbenen anzugeben. Die gesamte Abwicklung und Dokumentation wird sorgfältig von mir durchgeführt, damit das Guthaben von 20.5 Millionen US$ an Sie als nächsten Angehörigen ausgezahlt werden kann.

Andernfalls wird die gesamte Summe nach fünf Jahren in das Eigentum der Bank übergehen und die Direktoren der Bank werden sie untereinander aufteilen. Aufgrund dieser Tatsache habe ich mich entschlossen, mich an Sie zu wenden, damit Sie als Erbe auftreten können und nicht alles den Direktoren zugute kommt. Da aber die Person, die im Testament als Erbin genannt wird, mit ihm gemeinsam verstorben ist, haben wir vom Nachlaßverwalter den Auftrag bekommen, ein Familienmitglied des Verstorbenen ausfindig zu machen, daß das Erbe antreten kann.

Wir bitten Sie, unseren Vorschlag anzunehmen und versichern Ihnen, daß alles absolut risikofrei für Sie ablaufen wird.
Wir werden Sie mit 5 Millionen US$ an der Transaktion beteiligen, den restlichen Betrag werden meine Kollegen und ich für.
Falls Sie interessiert sind, schicken Sie mir bitte folgende Angaben:

1. Name/Firmen name um die erforderlichen Dokumente vorzubereitenp
2. Persönliche Telefon- und Fax-Nummern

An meine privat E-mail :joradebe3@netscape.net mit Ihrer vertraulichen Telefon-Nr., Fax-Nr., E-mail Anschrift, damit ich Ihnen die weiteren relevanten Details in dieser Sache mitteilen kann. Vielen Dank im voraus. Wir bitten sie eindringlich, die Angelegenheit vertraulich zu behandeln. Bitte antworten Sie mir schnellstmöglich und Gott segne sie.

Mit freundlichen grussen.
John Radebe .

"JIM McCOY"

[ forwarded by a kindly contributor in Germany: ]

From: Bower Investments <gaal@nicolastse.com> (maybe spoofed)

Subject: Secondary Highly Paid Job

Sehr geehrte Damen und Herren!

Unsere Gesellschaft "Bower Investments Ltd." ist international bekannt und erweitert sich ständig. In diesem Zusammenhang entstehen freie Planstellen, die wir ihnen gern anbieten können.

Als Manager der Gesellschaft "Bower Investments Ltd." will ich ihnen die Arbeitsstelle eines regionalen Finanzvertreters in unserer Firma anbieten.

Unsere Mitarbeiter, die dieses Amt bekleiden, müssen mit Banküberweisungen, Checks und Konten arbeiten. Wir haben weltweite Kundschaften aus verschiedenen Ländern. Darunter sind sowohl die Firmen, als auch die Privatpersonen.

Sie haben folgende Aufgaben zu erfüllen:

Annahme der Banküberweisungen auf einem Bankkonto.
†berweisungen der Geldmittel an unsere Vertreter in die anderen Länder.
Dabei haben Sie die Gelegenheit von 300 bis 1000 EURO tagtäglich zu verdienen.
Sie müssen Ihren Arbeitstag möglichst flexibel gestalten, um Ihre Grundarbeit erfüllen zu können.

Sie können so oft und so lange arbeiten wie Sie es wollen. Im Laufe der ganzen Tätigkeit entstehen für Sie keine Ausgaben, d.h. Sie brauchen also kein Startkapital.

Wir stellen dem Bewerber folgende Anforderungen:

Internet, E-Mail, Grundkenntnisse der Hauptzahlungssysteme.
Es wäre wünschenswert, wenn Sie Ihr Konto in einer deutschen Bank bzw. in einer Sparkasse haben.
Für Ihre Arbeit brauchen Sie von 1 bis 3 Stunden freie Zeit in der Woche.
Wenn Sie für unser Angebot Interesse haben und Sie bereit sind, eine gut bezahlte aber auch verantwortungsvolle Arbeit auszuführen, so schreiben Sie uns bitte an: arbeit@b-inv.com
Dabei können Sie mehr Informationen über unsere Gesellschaft und eine ausführliche Beschreibung der von Ihnen gewählten Arbeitsstelle eines Finanzvertreters erhalten.

Wir hoffen auf gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und verbleiben

Mit freundlichen Grußen
Jim McCoy
arbeit@b-inv.com

ALEX YOANIS

[Forwarded by a Kindly Contributor in Finland.]

X-Originating-IP: [81.241.235.84]
X-Originating-Email: [alexyoanis10@msn.com]
From: "Alex Yoanis" <alexyoanis10@msn.com>
Subject: GESCHAEFTSVORSCHLAG

Zuerst muß ich Ihre Zuversicht in dieser Verhandlung bitten, dies ist auf Grund seiner lage als das Sein total VERTRAULICH und-GEHEIMNIS.

Aber ich weiß, daß eine Verhandlung dieses Ausmaßes irgendeinen ängstlich und besorgt machen wird, aber ich versichere Sie, daß aller in ordnung seien wird am Ende des Tages. Wir haben entschieden Sie durch faxsendung wegen der Dringlichkeit dieser Verhandlung zu erreichen, als wir davon zuverlässig ueberzeugt worden sind von seiner Schnelligkeit und Vertraulichkeit. Lassen Sie mich zuerst Vorstellen. Ich bin Herr ALEX YOANIS.
ein rechnungspruefer bei der Union Bank Nigeria PLC, Lagos. Ich kam zu ihrer kontakt in meiner privaten Suchen für eine zuverlässige und anständige Person, um eine sehr vertrauliche Verhandlung zu erledigen, die die Übertragung von einer riesigen Summe von Geld zu einem fremden Konto, das maximale Zuversicht erfordert. DER VORSCHLAG: Ein Ausländer, Verstorbene Ingenieur Manfred Becker, ein Íl Händler / Unternehmer mit dem Bundes Regierung von Nigeria.

Er war bis seinen Tod vor drei Jahren in einem grä¤lichen Flugzeug absturz als Unternehmer bei der regierung taetig, Herr Becker war unsere kunde hier bei der Union Bank PLC., Lagos, und hatte ein schlie¤end kontohaben von USD$18.5M (Achtzehn Million, Fünf Hundert Tausend, US Dollar) welcher die Bank erwartet jetzt fraglos, durch seine Verwandten behaupten zu werden oder Andererseit wird den ganze menge als nichtzubehaupten deklarieren und wird zu einem Afrikanischen Vertrauen-Fond für waffen und Munitionbesorgung bei einer der freiheitbewegung hier in Afrika gespendet wird. Leidenschaftliche wertvolle Anstrengungen werden durch die Union-Bank gemacht, um in Kontakt mit einen von der Becker Familie oder Verwandten festzustellen aber hat bis jetzt zu keinem Erfoelg gegeben.

Es ist wegen der wahrgenommen M›glichkeit keiner Verwandte der Becker zu finden, (er hatte keine bekannte Frau und Kinder) daß das Management unter dem Einfluß dessen Sitzung Vorsitzender, General Kalu Uke Kalu (Ausgeschieden) der eine Anordnung für den Fond als NICHT ZUBEHAUPTEN deklariert werden sollte, und dann zum dem Vertrauen-Fond fr Waffen und Munitionbesorgung ausgeben, die den Kurs von Krieg in Afrika infolgedessen gespendet werden.

Um diese Negative-Entwicklung abzuwenden, ich und einige meiner bewährten Kollegen in der Bank haben abgeschlossen das geld nach ihrer zustimmung zu ueberweisen und suchen jetzt Ihre Erlaubnis damit Sie sich als der Verwandter der Verstorbene Engr. Manfred Becker deklarieren damit der Fond in der hoehe von USD$18.5M würden infolgedessen berwiesen werden und würden in Ihr Bank-Konto als der Nutznie¤er (Verwndter der Becker) gezahlt werden

Alles beurkunden und beweis Ihnen zu erm›glichen, diesen Fond zu behaupten werden wir zu ihrer verfuegung stellen damit alles geklappt worden ist, und wir versichern Sie ein 100% Risiko freie Verwicklung. Ihr Anteil wäre 30% von der totalen Menge. 10% ist für Aufwendungen bei der ueberweissung bearbeitung beiseite gesetzt worden, während die restlichen 60% für mich und meine Kollegen für Anlage-Zwecke in Ihrem Land wre Wenn dieser Vorschlag bei Ihnen OK ist und Sie wnschen das Vertrauen auszunutzen, die wir hoffen, auf Ihnen und Ihrer Gesellschaft zu verleihen, dann netterweise senden Sie mir sofort über meinen E-mail addresse, Ihrem vertraulichsten Telefon nummer, Fax-nummer und ihrer vertrautlichen E-mail anschrift, damit ich zu Ihnen die relevanten Details dieser Verhandlung senden kann. Danke im voraus. Mit besten Grüße, ALEX YOANIS

UNION BANK PLC. N.B.BITTE SENDEN SIE MIR ALEX YOANIS ANTWORT ZU durch mein E-mail:(alexyoanis03@netscape.net) VERTRAULICHEN GRUND. Schicken Sie keine POST ZU MEINEM BÜRO-E-MAIL. If you understand english,please kindly reply with english.


DR. THOMAS ELLA

[ forwarded by a kindly contributor in Germany: ]

X-Originating-IP: [192.116.124.250]
Reply-To: revdrhomasella@myway.com
From: "Homas Ella" <revdrella@msn.com>
Subject: AUFMERKSAMKEIT
Date: Thu, 25 Aug

VON DER DESK OF REV DR Homas Ella
NIGERIA NATIONAL PETROLEUM CORPORATION
21 VICTORIA INSEL LAGOS

AUFMERKSAMKEIT

PERSÖNLICH UND VERTRAULICHES
beraten mit meinen Kollegen und auf den Informationen basiert erfaßt von den nigerischen Industrie- und Handelskammern, habe ich das Privileg, um Ihre Unterstützung zu bitten, die Summe von (15.500.000.00) FIFITEEN MILLION, FÜNFHUNDERT TAUSEND Vereinigte Staaten DOLLAR zu bringen, in Ihre Konten. Die oben genannte Summe resultierte aus einem über-fakturierten Vertrag, durchgeführt, beauftragen und für ungefähr drei Jahre vorbei gezahlt (3)
vor
einer fremden Fremdfirma. Diese Tätigkeit war jedoch absichtlich und seit damals ist die Kapital in einem transitorischen Interimskonto an der Zentralbank von Nigeria Spitze Bank gewesen. Wir sind jetzt bereit, die Kapital übersee zu bringen und die ist, wohin Sie hereinkommen. Es ist wichtig, Sie zu informieren, daß als Staatsbeamte, wir verboten sind, ein fremdes Konto laufen zu lassen; das ist, warum wir Ihre Unterstützung benötigen. Die Gesamtsumme wird geteilt, wie folgt: 65% für uns, 30% für
Sie
und 5% für die lokalen und internationalen Unkosten beiläufig zur Übertragung. Die Übertragung ist Gefahr frei auf beiden Seiten. Ich bin
ein
Buchhalter mit Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC). Wenn Sie diesen Antrag annehmbar finden, sollen wir das folgende benötigen documents:(1) Ihr Bankername und Adresse (2) Ihre privaten Telefon- und Telefaxzahlen? für Vertraulichkeit und einfache Kommunikation. (c) Ihr voller Name und Adresse. Wechselweise versorgen wir Sie mit einem Bewerbungsformular, das Sie direkt an der Zentralbank von Nigeria
einordnen
und anwenden, in der dieses Geld niedergelegt wurde, zusammen mit einem erklärenden Zusammenbruch, umfassend, was wir von Ihnen benötigen. Das Geschäft dauert uns (14) Arbeitstage, um zu vollenden. Erwarten Sie Ihre dringende Antwort. Mit freundlichen Grüßen Polwender
Dr. Thomas Ella.


DR. JUDE OKOKO

[ Kindly forwarded by The False Italian: ]

here is another entry for the Scammkeit. It came from the 80.255.59.94 which seems to be a satellite connection (Intelsat).

The "German" is horrible and funny at the same time. The letter must have been French once and Babelfish did strange things to it.


From: "udokok1@tiscali.fr"
To:
Subject: Guten Tag.

Guten Tag,

Ich komme durch das Schreiben von Ihrer hohen Güte konsultieren, eine Unterst ützung großen importance.Je nennt mich Herrn Udo Okoko. Ich bin die ex Feuerfäden Dr. Jude Okoko Directeur der Bergwerke der Sierra Leonerepublik. Mein Vater wurde von Rebellen von Sam Bockary lors eines Besuchs auf einem Standort des Abbaus von Gold und von Diamanten ermordet, die 230 km von Freetown entfernt angesiedelt sind, die Hauptstadt unseres Landes.Nach dem Tod unseres Vaters ist das Leben f ür uns sehr schwierig geworden, wie man stetig von den Rebellen in Anbetracht dieser schwierigen Lage bedroht wurde, meine Mutter hat sich mit einem der besten Freunde meines verstorbenen Vaters eingerichtet, um uns das Mutterpays.Ma verlassen zu lassen genommen also auf ihr alle G üter meines Vaters, die in seinem starken Koffer waren, der zwei Kisten metallisch sind und all seine wichtigen Dokumente, die sie mit mir in der Elfenbeink üste mitgenommen hat.

Wir sind gerade jetzt in der Elfenbeink üste mit G ütern einschließlich der Summe von amerikanischen 19 Millionen der Dollar Da(Wie) wir niemanden in der Elfenbeink üste kennen(erkennen), hat meine Mutter beschlossen, die beiden Kassen(Kasten) abzustellen, Ihn einer der Sicherheit des Platzes um privaten, Gesellschaft metallique, zu sichern(sch ützen) und diese wichtige Geldsumme zu sch ützen, von der wir nicht gardersur wir im Hotel können Gehaltenes Konto des unbeständigen politischen Klimas in der Elfenbeink üste und daß unsere Familie sehr in unter Region bekannt ist, meiner Mutter hat beschlossen, einen Partner um diese Summe außerhalb Kontinents in rentabelen Bereichen zu suchen, zu investieren, es ist also der Grund, aus dem wir in Richtung Sie kommen, um um Ihre Unterst ützung zu ersuchen, und uns in Ihr Land investieren zu helfen.

Die beste Methode f ür festgestellt diese gesehene Transaktion das tention Politik in der Elfenbeink üste werden darin bestehen, die Fonds in in Ihrem Land zu senden.Seit der Ankunft dieser Fonds es in Ihrem Land werden Sie ihnen wiederbekommen und sie zu sichern(sch ützen) und die Gänge zu investieren(verpflichten), um uns zu helfen, zu kommen, sich in Ihrem Land niederzulassen. Wir haben prevu f ür Sie die 15 % des Gesamtbetrages demes G üter.Sobald wie möglich antworten Sie es. Entschuldigen Sie mich bitte f ür die Fehler von handgeschriebenem, denn meine Muttersprache ist I' englisches.Ich habe diese Übersetzung durch Computer gemacht und ich bin sicher Sie werden verstehen mich.

Udo.

[ Our Muttersprache is English too, but even we can tell something is strange here. ]


MR ADIGWE AKUME

GESCHAEFTSVORSCHLAG

Zuerst muß ich Ihre Zuversicht in dieser Verhandlung bitten, dies ist auf Grund seiner lage als das Sein total VERTRAULICH und-GEHEIMNIS.

Aber ich weiß, daß eine Verhandlung dieses Ausmaßes irgendeinen ängstlich und besorgt machen wird, aber ich versichere Sie, daß aller in ordnung seien wird am Ende des Tages. Wir haben entschieden Sie durch faxsendung wegen der Dringlichkeit dieser Verhandlung zu erreichen, als wir davon zuverlässig ueberzeugt worden sind von seiner Schnelligkeit und Vertraulichkeit. Lassen Sie mich zuerst Vorstellen. Ich bin Herr ADIGWE AKUME. ein rechnungspruefer bei der Union Bank Nigeria PLC, Lagos. Ich kam zu ihrer kontakt in meiner privaten Suchen für eine zuverlässige und anständige Person, um eine sehr vertrauliche Verhandlung zu erledigen, die die Übertragung von einer riesigen Summe von Geld zu einem fremden Konto, das maximale Zuversicht erfordert. DER VORSCHLAG: Ein Ausländer, Verstorbene Ingenieur Manfred Becker, ein Íl Händler / Unternehmer mit dem Bundes Regierung von Nigeria.

Er war bis seinen Tod vor drei Jahren in einem grä¤lichen Flugzeug absturz als Unternehmer bei der regierung taetig, Herr Becker war unsere kunde hier bei der Union Bank PLC., Lagos, und hatte ein schlie¤end kontohaben von USD$18.5M (Achtzehn Million, Fünf Hundert Tausend, US Dollar) welcher die Bank erwartet jetzt fraglos, durch seine Verwandten behaupten zu werden oder Andererseit wird den ganze menge als nichtzubehaupten deklarieren und wird zu einem Afrikanischen Vertrauen-Fond für waffen und Munitionbesorgung bei einer der freiheitbewegung hier in Afrika gespendet wird. Leidenschaftliche wertvolle Anstrengungen werden durch die Union-Bank gemacht, um in Kontakt mit einen von der Becker Familie oder Verwandten festzustellen aber hat bis jetzt zu keinem Erfoelg gegeben.
Es ist wegen der wahrgenommen M›glichkeit keiner Verwandte der Becker zu finden, (er hatte keine bekannte Frau und Kinder) daß das Management unter dem Einfluß dessen Sitzung Vorsitzender, General Kalu Uke Kalu (Ausgeschieden) der eine Anordnung für den Fond als NICHT ZUBEHAUPTEN deklariert werden sollte, und dann zum dem Vertrauen-Fond fYr Waffen und Munitionbesorgung ausgeben, die den Kurs von Krieg in Afrika infolgedessen gespendet werden.

Um diese Negative-Entwicklung abzuwenden, ich und einige meiner bewährten Kollegen in der Bank haben abgeschlossen das geld nach ihrer zustimmung zu ueberweisen und suchen jetzt Ihre Erlaubnis damit Sie sich als der Verwandter der Verstorbene Engr. Manfred Becker deklarieren damit der Fond in der hoehe von USD$18.5M würden infolgedessen Yberwiesen werden und würden
in Ihr Bank-Konto als der Nutznie¤er (Verwndter der Becker) gezahlt werden .Alles beurkunden und beweis Ihnen zu erm›glichen, diesen Fond zu behaupten werden wir zu ihrer verfuegung stellen damit alles geklappt worden ist, und wir versichern Sie ein 100% Risiko freie Verwicklung. Ihr Anteil wäre 30% von der totalen Menge. 10% ist für Aufwendungen bei der ueberweissung bearbeitung beiseite gesetzt worden, während die restlichen 60% für mich und
meine Kollegen für Anlage-Zwecke in Ihrem Land wSre Wenn dieser Vorschlag bei Ihnen OK ist und Sie wYnschen das Vertrauen auszunutzen, die wir hoffen, auf Ihnen und Ihrer Gesellschaft zu verleihen, dann netterweise senden Sie mir sofort über meinen E-mail addresse, Ihrem vertraulichsten Telefon nummer, Fax-nummer und ihrer vertrautlichen E-mail anschrift, damit ich zu Ihnen die relevanten Details dieser Verhandlung senden kann. Danke im voraus.
Mit besten Grüße,

MR ADIGWE AKUME

UNION BANK PLC. N.B.BITTE SENDEN SIE MR ADIGWE AKUME ANTWORT ZU durch mein E-mail: akumeadigwe@netscape.net. fÜR VERTRAULICHEN GRUND. Schicken Sie keine POST ZU MEINEM BÜRO-E-MAIL. If you understand english,please kindly reply with english.

akumeadigwe@netscape.net


RICHARD NEWTON

From: "CAMELOTS" <camelotprom_mos@tiscali.it>
Sent: Monday, January 24, 2005 1:20 AM
Subject: JAHRESENDE PREIS-GEWINNENDE MITTEILUNG

FROM: THE DESK OF THE PROMOTIONS MANAGER,
INTERNATIONAL PROMOTIONS/PRIZE AWARD DEPARTMENT
CAMELOT LOTTERY,UK
3b Olympic Way, Sefton Business Park,
Aintree, Liverpool , L30 1RD

REF NO: MELI-T/ 17-F044262312
BATCH: 901/00319/HLP

PREIS-GEWINNENDE MITTEILUNG,

Wir freuen uns, Sie über die Ansage der Sieger des GROSSJACKPOT LOTTO WINNINGS heute zu informieren.PROGRAMME hielten an Dezember 17. 2004.

Ihre Firma oder Ihre persönliche E-mail Adresse, wird zur Karte Nr. 9901-0148-790-691 angebracht, mit Seriennummer zeichnete 66109-17 die glücklichen Zahlen 990-11-815-37-10-83 und gewann infolgedessen die Lotterie in der 2. Kategorie.Sie sind folglich für eine Pauschalsummebezahlung aus USS1,400,000.00 im Bargeld heraus genehmigt worden, das zum Aktenzeichen NR. gegutschrieben wird: MELI-T/ 17-F044262312 dieses ist vom prize totalgeld von USS7,000,000.00, das unter den Zwanzig (5) internationalen Siegern in dieser Kategorie geteilt wird.

Alle Teilnehmer wurden durch Namen einer gezeichnete Form 25.000 des Computerstimmzettels System von Australien, von Neuseeland, von Amerika, von Europa, von Nordamerika und von Asien, als Teil des internationalen Förderung-Programms vorgewöhlt, das jährlich geleitet wird

Dieses ist ein Teil unseres Sicherheit Protokolls, zum des doppelten Behauptens oder der unscrupulous Taten durch Teilnehmer dieses Programms zu vermeiden. Wir hoffen mit einem Teil Ihres Preiss, Sie teilnehmen an unserer hohes Stangen USS1.3 Milliarde des Jahres internationalen Lotterie.

Ihre Kapital ist in einem übertragungsurkundekonto niedergelegt worden und versichert worden in Ihrem Namen. Wegen der Mischung oben einiger Zahlen und Namen, fragen wir, daß Sie diesen Preis ausschließlich von der öffentlichen Bekanntmachung, bis Ihr Anspruch verarbeitet worden ist und von Ihrem Geld, das zu Ihrem Konto erlassen wird halten.

Um Ihren gewinnenden Preis zu behaupten, müssen Sie mit der Anspräche Abteilung durch email für die Verarbeitung und Rimesse Ihres prize Geldes zu Ihnen zuerst in Verbindung treten. Das Anspräche Offizierkontakt-email ist:

name: Richard Newton
email: camelotsoffice@netscape.net

Erinnern Sie sich, alles prize Geld muü nicht später behauptet werden als febuary 4., 2005. Alle Kapital, die nicht auf oder vor dem rtlich festgelegten Datum behauptet werden, werden wie unclaimed zurückgebracht.

ANMERKUNG: Zwecks nicht notwendiges zu vermeiden verzögert und Komplikationen, erinnern bitte sich Ihren Hinweis und Bearbeitungsnummern in allen Korrespondenzen mit diesem Büro zu veranschlagen.

Ausserdem sollte es jede mügliche änderung Ihrer Adresse geben, informieren uns, sobald müglich.

Glückwönsche wieder von unserem ganzem Personal für Sein ein Teil unseres Förderungprogramms.

Sincerely,

Mrs. Floris Dries.
Für camelot lotto;

Notiz: Jeder möglicher Bruch der Vertraulichkeit von seiten der Sieger ergibt Disqualifikation und irgendein Sieger unterhalb des Alters von 18years wird automatisch disqualifiziert

ANMERKUNG: Antworten Sie nicht dieser Post. Sie sollen mit Ihrem Anspräche Offizier sofort in Verbindung treten.


OSHIOKE

From: <oshioke@o2.pl>
To: <oshioke@o2.pl>
Sent: Monday, December 06, 2004
Subject: geschaeftsangebot

SEHR GEEHRTER HERREN!

Ich bin ein hoehere bank Angestellte und in der abteilung Firmekundebetreung der Bank for International Settlements (BIS) [SUD AFRIKA www.bis.org], Dieser Abteilung ist auch zustaendig fuer den Einfuehr/Ausfuehr Des von unsere landes bearbeitet guetern. Vor kuerze wird einer menge geld vom unsere buchfuerhrer enteckt worden in einer Konto welchen in einer offshore eingerichtet und deponiert worden.

Dieser Summe ist funfzehn Komma drei Millioned United states Dollar (USD15,3).Dieser betrag gehoert einer unsere Auslandskunden, der zussammen mit seiner gesamte Familie am September 11, 2001, in einem graeslichen Flugzeug unfall in NewYork gestorben sind. Dieser unfall war von International terroristen verursacht worden. Sei unsere Bank ueber seinen Tod erhielten haben, Erwartet der bankmanagement dass seiner Verwandten vorbeizukommen und seiner Erbe in Anspruch zu nehmen und dieser zu behaupten. Der bankmanagement wird den vermoegen freigeben, es sei denn jemanden hat einer Antrag zu dieser zweck eingereicht. Dieser person muess sich angeben seiner Verwandter zu sei.

Wie Die Richtlinien unsere bankwesen angezeigt hat, muess jemand dieser vermoegen beanspruchen damit dieser freigelassen wird. Leider ist keiner bis jetzt angekommen um den vermoegen zu behaupten. Deswegen habe Ich und einiger Beamtern in andere abteilung beschlossen und entschieden einer Auslander aus Europa (vor allem aus Deutschland) aufzusuchen einer geschaeft verhaeltnis mit Ihnen aufzusuchen. Folglich bin Ich angefordert dieser aufgabe zu uebernehmen.

Daher habe Ich nach einer langer versuch an ihrer Name in einer Internet datenbank gestossen. Ich trete daher mit Ihnen in verbindung durch dieser brief. Wir wuenschen dass Sie sich angeben als einer verwandt der verstorbene und dieser werden wir hier durch einer gerichtlichen darstellung ueber einer Anwalt ermoeglichen. Dieser betrag wird auf ihrer Name erlassen sobald die rechtlichen uebertragung erledigt worden ist. Ausserdem wollen wir nicht das dieser betrag in der regierung schatzamt als "inhaber nicht gefunden" bezeichnet und beschlagnahmt. Unsere waehrungspolitik vereinbart dass jedes nicht ausgefuehrten konto innerhalb vom zwei jahren an der regierung verloren gehen, es wird automatisch gespart und die kapital im konto zum regierung fiskuskonto nach einer einleitende untersuchung eingebusst worden.
JETZT WIRD ES SPEKULIERT, DASS DIE OBEN GENANNTE SUMME IN DAS REGIERUNG KONTO ALS KAPITAL GEBRACHT WIRD, WANN NICHT VOR DEZEMBER 31, 2004 BEHAUPTET WIRD.
Der grund dieser brief ist ihrer zustimmung zu bekommen, Sie als der verwandter der verstoeben zu erklaeren und darzustellen.Weil der kunde einer Auslander ist und einer anhliche Name wie Deutscher hat, koennen Sie sich deklarieren und wir werden dieser durch einer Anwalt hier rechtlich festlegen d.h. nuer einer auslander kan anspruch auf der vermoegen der verstoebene einlegen.

Wann sie einvertanden mit diesem Vorschlag sind bekommen Sie 35% der gesamten betrag als belohnung fuer ihre rolle, Ich mit meiner Kollegen bekommen 60% der gesamte betrag und den restlichen 5% werden wir als aufwendung/unkosten bei der bearbeitung des transaktions zudenken. (DIESER WERDEN DURCH DIE ZWEI mitinhabern/partei AN DIESES TRANSAKTION TRAGEN).
Sie werden erwartet diesem vorschlag zu erwidern fall Sie ihrer Interesse entspricht und sie wollen an dieser gegenseitigen wohltuender transaktion teilnehmen wollen.

Bitte senden sie ihrer antwort zu einer vertraulichen Email: oshioke3@email.com Sie werden mit den ablauf zunaechst verstaendigt um zu verstehen wie die bearbeitung ohne risiko gemacht wird. Wir werden einer schnelle ueberweissung nach Europa ausfuehren und hoffen dass sie uns dabei helfen koennen.

Aus sicherheit grunden werde Ich nicht in der lage sei mit ihnen einer telefon gespraech auszufuehren waehrend der arbeitzeit. Folglich werde Ich meiner privat telefon nummer geben wo Sie mich abend erreichen koennen. Ich erwarte ihrer dringende Antwort. Bitte bemerken Sie auch dass dieser Transaktion muess als vertraulich behandeln werden. Alle oben gennanten Beamtern werden nicht im zusammenhang mit dieser transaktion gebracht werden um unnoetigen peinlichkeit und werbung zu vermeiden. Ich verbelibe mit freundlichen gruessen.

Oshioke
BITTE FALSS SIE NICHT DIE EMPFANGER DIESER MAIL, LOESCHEN SIE DIESER AUS. ANSONSTEN BITTE DEN INHALT NICHT WEITER VERMITTELN. ALLE INFORMATION AN:
oshioke3@email.com


MRS VAYE

From: vaye <suzana2000@web-mail.com.ar>
Date: Mon Dec 6, 2004
Subject: Gott Segnen
Received: (from tqphl@localhost) by tqphl.com (8.12.10/8.12.10/Submit) id iB6FMZVU007948

MRS. SUZANA NUHAN VAYE
%BARRISTER LARRY NELSON
TEL;27-735090369
FAX 27 11 5076904
E-MAIL: barr_nelson2@web-mail.com.ar

ATTN: Sehr geehrter Herr

Nehmen Sie bitte meine Entschuldigung für das Schicken der freiwilligen Post zu you.I glauben an Sie sind eine in hohem Grade respektierte Beschaffenheit, in Betracht der Tatsache, daß ich Ihr Profil von einer Profildatenbank des menschlichen Hilfsmittels auf Ihrem Land sourced. Obwohl, ich, in welchem Ausmass Sie mit F¥¥llen und zerbrechlicher politischer Situation in Liberia aber, in ihm vertraut sind nicht habe gebildet gleichbleibende Schlagzeilen im CNN kenne, BBC Nachrichtensendungen. Mein Name ist MRS SUZANA NUHAN VAYE von Liberia, ein Land in WestAfrica.

Mein Ehemann ist Issac Nuhan Vaye, Abgeordneter Minister von Arbeiten, Liberia. Mein Ehemann wurde falsch vom Plotten, das thenPRESIDENT VON LIBERIA (CHARLES SCHNEIDER) vom office.Without Versuch, Charles zu entfernen beschuldigt, Schneider getötetes, das him.You dieses von Ihrem überprüfen kann

Land. Sie können etwas von dem internationalen Zeitungen postedin auch innen überprüfen, welches das Netz unten stationiert:
(i) http://www.usatoday.com/news/world/2003-07-15 liberia_x.htm
(ii) http://www.unwire.org/UNWire/20030716/449_6621.asp

Bevor mein Ehemann getötet wurde, verschob er aus der Summe von $21.5 Million durch diplomatische Mittel und legte es mit einer Sicherheit Firma auswörts nieder. Alles, das erforderlich ist, ist, damit mein Rechtsanwalt die Firma anweist, die Kapital auf Ihr Konto in Deutschland, ich Willerenumerate Sie mit 20% am Ende zu überweisen, aber ist am allermeisten, daß ich Ihr Vertrauen in dieser Verhandlung erbitte.

Ich bin nur auf unserem Land nach Hause begrenzt worden und alle meine Anrufe werden überwacht, also rate ich Ihnen, mit meinem privaten Rechtsanwalt auf seinem Kontakt in Verbindung zu treten, der oben für vorwörts Verfahren angegeben wird.

BARRISTER LARRY NELSON
TEL;27-735090369
FAX 27 11 5076904
E-MAIL: barr_nelson2@web-mail.com.ar

Sie helfen mir freundlich, um das Geld in Ihrem Land in Deutschland zu investieren

schließen Sie bitte Ihre privaten Telefon- und Telefaxzahlen, in denen Sie immer erreicht werden können, Ihr Wohn ein, oder die Firmaadresse, zum er zu ermöglichen schicken Ihnen Detail information/documents

Best Regards
MRS. SUZANA NUHAN VAYE

[OK, wir thinking this was eine machine translation. Oh and Charles "Schneider" was not the president of Liberia.



scamorama main street * get booked * subscribe

Copyright © 1999-2016 Scamorama. All rights reserved.